Fertigrasen

 

Fertigrasen

 

Sind Ihnen die beschriebenen Pflegetipps für eine Rasensanierung zu aufwendig, bzw. wollen Sie nicht so lange warten, bis Sie einen unkrautfreien Rasen in Ihrem Garten vorfinden, so besteht die Möglichkeit, sich einen Fertigrasen zu kaufen. Allerdings dürfen Sie den Arbeitsaufwand für das Umstechen der alten Rasenfläche nicht unterschätzen, damit Sie Ihren Fertigrasen auflegen können. Darüber hinaus müssen Sie mit höheren Anschaffungskosten rechnen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Legen Sie sich dazu eine ebene Erdfläche in Ihrem Garten an, auf dem Sie anschließend mühelos den Fertigrasen aufrollen können. Einen Fertigrasen können Sie in jedem Gartenfachgeschäft erwerben. Sie müssen dem Verkäufer einfach nur die Größe der Rasenfläche mitteilen und bereits ein paar Tage später wird der Fertigrasen in Rollen angeliefert.

 

 

Textfeld: Pflegetipps
Textfeld: Fertigrasen
Textfeld: Gesamtkosten
Textfeld: Kontaktmail
Textfeld: Partnerlinks
Textfeld: Newsletter

Wichtig dabei ist, dass Sie den Fertigrasen gleich nach der Anlieferung verlegen, sonst stirbt der Rasen in den Rollen ab!